Einleitung von Tom Küberg-List

Wir haben uns dazu entschieden, die Welt über die unglaublichen Ereignisse zu informieren, die unserer Tochter Zarah im Sommer 2012 zugestoßen sind und die unser und ihr Leben für immer verändert haben.

Wir haben das Schreiben des Buches in die Hände zweier begabter und für die Botschaft offener Autoren gegeben und sind nun mit dem Ergebnis mehr als glücklich.

Die Entscheidung für die Roman-Form fiel uns relativ leicht, denn wir sind der Ansicht, dass die Ereignisse erstens der Reihe nach, zweitens bis ins Detail und drittens auf eine ansprechende Art und Weise beschrieben sein wollen.

Schließlich soll sich dieses Buch vor allem an euch junge Menschen wenden – denn unsere Zukunft liegt in euren Händen.

Es liegt an euch Jugendlichen und Teenagern, wie ihr das Leben gestalten möchtet und ob ihr aus den Fehlern der `Vorteilsorientierten Normalität´ und der Unwissenheit unserer Gesellschaft etwas lernen wollt.

Ebenso braucht es eure beherzte Initiative, falls Ihr der Arbeitswelt, dem Schulalltag und den scheinbaren Zwängen des Lebens ein längst überfälliges Update „installieren“ wollt.

Dass sich etwas ändern muss, dokumentiert fast jede Nachrichtensendung deutlich. Aber dass die einfache Lösung bereits mitten unter uns verborgen ist, konnten auch wir nicht ahnen.

Nun wissen wir es und wir haben uns dazu entschieden, euch von dieser einzigartigen Möglichkeit zur Veränderung unseres Lebens zu berichten. Es liegt an euch, liebe Leser, etwas daraus zu machen…

Ich lade euch mit der Geschichte unserer Tochter Zarah auf eine unvorstellbare Reise in die dunklen Bereiche unserer Welt ein, wissend, das dieses einzigartige Abenteuer uns ein Licht aufgehen lassen wird.

Tom Küberg-List, Winter 2012

Alles über das Buch